Die CAB

Die CAB ist ein modernes, soziales Dienstleistungsunternehmen: In 22 Einrichtungen bieten wir alten Menschen und erwachsenen behinderten Menschen Hilfe an. mehr

Arbeiten

Sie möchten bei uns arbeiten?

Die Werkstätten der CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH halten ein breit gefächertes Angebot an Arbeitsmöglichkeiten vor. mehr

Wohnen

So können Sie bei uns wohnen

Wir bieten Ihnen Wohnen in Gruppen, Einzel- oder Doppelzimmer, sowie Einzelwohnen in eigenen Wohnungen an. Sie werden in Ihrer Selbständigkeit gefördert und erhalten von uns je nach Bedarf entsprechende Hilfeleistungen. mehr

Fördern

Sie suchen einen Betreuungsplatz?

Menschen mit Behinderung, die die Voraussetzungen für eine Beschäftigung in einer Werkstatt nicht erfüllen, werden in Förderstätten bzw. in Fördergruppen betreut und gefördert, die der Werkstatt angegliedert sind. mehr

Produktion

Produzieren lassen

Werkstätten für behinderte Menschen bieten durch ihr breites Arbeitsspektrum eine Fülle von Dienstleistungen und Produktionssparten an. mehr

Einladung

"Kunst und Kuchen" Herzenswünsche - Nassfilzen

Herzenswünsche

Herzenswünsche

Einladung zum Kreativ-Workshop für alle! mehr

Aktuelles

Neues Fortbildungsprogramm 2018 Unterstützte Kommunikation und Leichte Sprache

Fortbildungen 2018

Fortbildungen 2018

Das neue Fortbildungsprogramm 2018 der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation und vom Fach-Zentrum für Leichte Sprache ist da! mehr

Pressemitteilung

„Hier steckt Drive drin“

•Jürgen Kühnl, Einrichtungsleiter der Albertus-Magnus Werkstätten Günzburg (3.v.re.), zeigte Günzburgs OB Gerhard Jauernig (Mitte mit blauem Jacket) die japanische Sitzbank / Bernhard Gattner

•Jürgen Kühnl, Einrichtungsleiter der Albertus-Magnus Werkstätten Günzburg (3.v.re.), zeigte Günzburgs OB Gerhard Jauernig (Mitte mit blauem Jacket) die japanische Sitzbank / Bernhard Gattner

In Günzburg ist der Jahresdämmerschoppen des Oberbürgermeisters, seiner Stellvertreter und des Stadtrates seit Jahren Tradition. Sie besuchen und besichtigen Unternehmen, Behörden, Betriebe und Einrichtungen, um dort und danach bei einem gemeinsamen Abendessen das politische Jahr ausklingen zu lassen. mehr

Pressemitteilung

In Augsburg wird Berufsausbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten entwickelt

Vorstellung des Projektes Fachkraft Leichte Sprache / Bernhard Gattner

Vorstellung des Projektes Fachkraft Leichte Sprache / Bernhard Gattner

Leichte Sprache fußt auf zwei Bausteinen. Da ist die Übersetzung der komplexen Alltags- und Schriftsprache in die Leichte Sprache. Prüfer kontrollieren dann diese Übersetzungen, ob sie den Regeln der Leichte Sprache entsprechen und von Menschen mit kognitiven Einschränkungen verstanden werden können. mehr