Die CAB

Ein Unternehmen für Menschen

Im Ressort der Behindertenhilfe werden circa 1800 Menschen mit verschiedensten Behinderungen in Werkstätten und differenzierten Wohnformen betreut. 

Zusätzlich bieten wir ein breites Angebot an Offenen Hilfen an. Grundlagen unseres Handelns sind der Auftrag der Caritas und das Leitbild des Caritasverbandes für die Diözese Augsburg e.V. 

Die dort getroffenen Aussagen gehen als Leitbild unserem Handeln voraus und richten unseren Blick immer wieder auf das Wesentliche:

Gott hat den Menschen nach seinem Bild erschaffen. 
Dies begründet die Würde jedes einzelnen Menschen.


Der Gedanke der Inklusion - gemäß dem Gesetz zum Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, ratifiziert von der Bundesrepublik Deutschland am 21.Dezember 2008, ist für uns ebenfalls eine wichtige Handlungsgrundlage. Der Begriff der Inklusion beinhaltet die volle und vorbehaltlose Zugehörigkeit aller Menschen zur Gesellschaft, unabhängig von einer vorhandenen Behinderung. 

Inklusion bedeutet uneingeschränktes gemeinsames Planen und Handeln, für den behinderten Menschen die freie Wahl des Lebensortes, der Beziehungen, der Partnerschaft und Familie, der Art und des Ortes der Arbeit.