Personal

Willkommen in der CAB

Einführungstag für neue Mitarbeiter

In das Schatzkästchen durften die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAB Behindertenhilfe langen. Dort fanden sie eine orangefarbene Perle. Seelsorger Christoph Hoffmann führte seine Gedanken zu dieser Perle aus, die auch im Mittelpunkt des Logos der CAB zu finden ist.
Zum ersten Mal waren die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ressort Behindertenhilfe zu einem Einführungstag eingeladen. In den Ulrichswerkstätten Schwabmünchen wurden sie herzlich empfangen. Geschäftsführer Franz Minnerrath zeigte ihnen die Strukturen der Caritas und der CAB auf. Die Verschiedenen Arbeitsfelder und Angebote der CAB wurden mit Bildern und Beispielen verdeutlicht, so dass sich die "Neuen" einen Überblick über das breite Betätigungsfeld verschaffen konnten. Leuchtende Augen bekamen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den Impulsen zum christlichen Profil von Qualitätsbeauftragten Gerd Schlenker. In den vielen Beispielen aus dem täglichen Leben konnte sich jede und jeder wiederfinden und brachte sich gerne in die Gruppenarbeit um das Leitbild ein. Als wichtige Ansprechpartner stellten sich die Mitarbeitervertretung und Werkstattrat, bzw. Bewohnervertretung mit ihren Wünschen und Erwartungen an die neuen Mitarbeiter vor. Nach dem viele Infos geflossen waren und die Mitarbeiter beim Essen Zeit zum Kennenlernen und Austausch hatten, beschloss Herr Hoffmann den Einführungstag mit motivierenden Worten zum Schatz, zum kostbaren Kern unserer Einrichtungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht.