Die CAB

Die CAB ist ein modernes, soziales Dienstleistungsunternehmen: In 22 Einrichtungen bieten wir alten Menschen und erwachsenen behinderten Menschen Hilfe an. mehr

Arbeiten

Sie möchten bei uns arbeiten?

Die Werkstätten der CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH halten ein breit gefächertes Angebot an Arbeitsmöglichkeiten vor. mehr

Wohnen

So können Sie bei uns wohnen

Wir bieten Ihnen Wohnen in Gruppen, Einzel- oder Doppelzimmer, sowie Einzelwohnen in eigenen Wohnungen an. Sie werden in Ihrer Selbständigkeit gefördert und erhalten von uns je nach Bedarf entsprechende Hilfeleistungen. mehr

Fördern

Sie suchen einen Betreuungsplatz?

Menschen mit Behinderung, die die Voraussetzungen für eine Beschäftigung in einer Werkstatt nicht erfüllen, werden in Förderstätten bzw. in Fördergruppen betreut und gefördert, die der Werkstatt angegliedert sind. mehr

Produktion

Produzieren lassen

Werkstätten für behinderte Menschen bieten durch ihr breites Arbeitsspektrum eine Fülle von Dienstleistungen und Produktionssparten an. mehr

Sozialmarkt in Günzburg

Sozialmarkt

Sozialmarkt

Am 19. Mai 2018 organisierte das Landratsamt Günzburg den jährlichen Sozialmarkt im Dossenberger Hof in Günzburg. mehr

Offene Hilfen Friedberg

Blaue Stunde im Mai

Blaue Stunde im Mai

Blaue Stunde im Mai

Ein ganz besonderer Genuss stand im Mai auf dem Programm mehr

Pressemitteilung

Gelungener Sprung

Christian Niggl, Vertriebsleiter bei Bürsten Haug, Sergy Maltsev, Hans-Jörg Haug, Nicole Held, Sozialdienst und BÜWA-Beauftragte der CAB, sowie Stefan Dörle, Inklusionsbeauftragter des Bezirks.  / Birgit Böllinger/Bezirk Schwaben

Christian Niggl, Vertriebsleiter bei Bürsten Haug, Sergy Maltsev, Hans-Jörg Haug, Nicole Held, Sozialdienst und BÜWA-Beauftragte der CAB, sowie Stefan Dörle, Inklusionsbeauftragter des Bezirks.  / Birgit Böllinger/Bezirk Schwaben

Das Projekt „BÜWA“ oder wie der Übergang in den freien Arbeitsmarkt gelingen kann. ). Sergey Maltsev (41) hat diesen Sprung aus den Ulrichswerkstätten der Caritas geschafft. mehr

Pressemitteilung

Hochgeschätzte Führungskraft verstorben

Franz K. Minnerrath (8. Dezember 1955 – 17. Mai 2018) / Privat

Franz K. Minnerrath (8. Dezember 1955 – 17. Mai 2018) / Privat

Franz K. Minnerrath, geboren am 8. Dezember 1955, ist am 17. Mai 2018 im Alter von 62 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. mehr